Adressenarten

Man unterscheidet zwei Hauptkategorien: Die eigene Adressdatei einer Firma, die vor allem aus Kunden und Interessenten besteht, und Fremdadressen, die zur weiteren Erschliessung (z.B. Neukundengewinnung) eines Marktes angemietet oder gekauft werden.

 

Zuletzt aktualisiert am 10.07.2014 von Administrator.

Zurück

Mehr zum Thema