Aided-Recall

Engl. für gestützte Erinnerung. Mit Hilfe von Gedächtnisstützen (Fotos, Abbildungen o.ä.) wird ermittelt, inwieweit sich ein Befragter an ein Werbemittel erinnern kann. In der Markt-, Media- und Werbeforschung gilt die Erinnerung als Indikator für die Wirksamkeit von Marketing- und Werbekampagnen bzw. Effizienz einer Publikation als Werbeträger.

 

 

Zuletzt aktualisiert am 10.07.2014 von Administrator.

Zurück

Mehr zum Thema