Distributionsstrategie

Als eigentliche Distributionsstrategien gelten: Intensiv-/Selektiv-/Exklusiv-Strategie.
Die Wahl des Vertriebsweges ist strategischer Unternehmensentscheid und somit ein langfristiger. Man unterscheidet folgende Formen der Marktbearbeitung:
Direkte Distribution (Hersteller eigenes Vertriebssystem)
Indirekte Distribution (Hersteller unabhängiges Vertriebssystem)
Direkter Verkauf (Verkauf und Vertrieb durch direkte, persönliche Verkaufsgespräche; door-to-door-selling, Partys... oft zu Netto-Preisen).
Auch die Sortimentsstrategie (Breite, Tiefe, Geschlossenheit) sowie die Preisstrategie (Hochpreis-, Marktpreis-, Tiefpreispolitik) haben einen direkten Einfluss auf die Distributionspolitik.

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am 10.07.2014 von Administrator.

Zurück

Mehr zum Thema