Falzen

Jede Stelle, an der ein Brief, ein Prospekt oder eine andere Drucksache gefaltet wird, heisst Falz. Diese Falzbrücken werden meistens maschinell – in besonderen Fällen auch manuell – hergestellt. Nicht nur, um das passende Format für den Versand zu erreichen, sondern auch, um dem Empfänger ein logisches Aufklappen der Werbemittel zu ermöglichen und ihn damit durch das Werbemittel zu "führen".

 

Zuletzt aktualisiert am 10.07.2014 von Administrator.

Zurück

Mehr zum Thema