HTML (Hypertext Markup Language)

Dokumentenbeschreibungssprache für das Internet; definiert die Struktur von Dokumenten in vereinheitlichter, abstrakter Form. Bezeichnet Elemente wie Kapitel, Unterkapitel, Textabsätze, Listen, Tabellen, Grafiken, Verweise (Anchors, Links, Hyperlinks) zu anderen Dokumenten sowie Textformatierungen.

 

Zuletzt aktualisiert am 15.07.2014 von Administrator.

Zurück

Mehr zum Thema