Joint Venture

Enge Zusammenarbeit von selbstständigen Unternehmen; in- und ausländische Partner kooperieren mit einer gemeinsamen Investition. Auf der einen Seite existieren Kooperationen zwischen rechtlich selbstständigen Unternehmen, die auch weiterhin unabhängig bleiben. Strategisch bedeutsam sind daneben aber auch Kooperationsformen, bei denen es zu einer (wechselseitigen) Kapitalbeteiligung oder zur Gründung gemeinsamer Tochtergesellschaften (Joint Ventures) kommt. Joint Ventures sind vor allem für Internationalisierungsstrategien von grosser Bedeutung.

 

Zuletzt aktualisiert am 15.07.2014 von Administrator.

Zurück

Mehr zum Thema