Preisstrategie bei Neuprodukteinführung

Penetrationspreise: Durch einen relativ niedrigen Einführungspreis soll schnell ein möglichst hoher Marktanteil erreicht werden. Danach können die Preise sukzessive erhöht werden. Abschöpfungspreise: In der Einführungsphase wird ein relativ hoher Preis gefordert, der mit zunehmender Erschliessung des Marktes bzw. aufkommender Konkurrenz gesenkt wird.

 

Zuletzt aktualisiert am 15.07.2014 von Administrator.

Zurück

Mehr zum Thema